Precise Flow · Calibration · Test Equipment
Tetratec

Einzel-Düsenadapter für DN 4 bis DN 10

Kleine Düsen als Einzel-Messstrecke in Durchflussbereichen bis zu ca. 6 m3/h können in Nennweiten von DN 4 bis DN 10 mit handelsüblichen Klemmverschraubungen oder einfachen Rohradaptern an Standardrohre angeschlossen werden. Für größere Düsen und Durchflüsse werden einzelne Düsenstrecken meist mit Flanschverbindungen aufgebaut.

 

Einfache Handhabung, schnelle Ansprechzeit, hohe Mess- bzw. Einstellgenauigkeit des Durchflusses, sehr hohe Langzeitstabilität und entsprechend lange Rekalibrierfristen der kritischen Düsen sind unschlagbare Eigenschaften für wiederkehrende Kalibrieraufgaben bei Volumenstrommessgeräten für Luft und Gase.


Aufbau Düsenadapter 10-A-300-a

Düse O-Ring-gedichtet, steckbar in zylindrischem Rohradapter 10-A-300-a oder 10-A-301-a, Gewinde-Anschlüsse G1/8" oder G1/4"

 

Aufbau CFO-SS-6MO-6-Adapter

Düse O-Ring-gedichtet, steckbar in Swagelock SS-6MO-6- oder SS-400-6-Adapter, Anschlüsse: Klemmverschraubung oder Außengewinde

 

Aufbau CFO-4-VCR-7-4-Adapter

Düse in Dichtscheibe eingearbeitet, metallisch dichtend in Swagelock 4-VCR-7-4-Adapter mit Überwurf-Verschraubung und Innen- oder Außengewinde

 

Aufbau Düsenadapter FRO

Drossel oder Düse z. B. in SS-4-VCR-Verschraubung eingeschweißt, mit Klemmverschraubung und Außengewinde

 

Einzel-Düsenadapter
DN 4 bis DN 10

Klein, handlich, passend
für Standardrohre

Weitere Informationen
und technische Details
finden Sie im Datenblatt



Zusatz-Informationen zu diesem Thema:

 

Durchfluss-Kalibrierung

Durchfluss-Software

Zur Kontakt-Seite

+49 7157 / 5387-0
 Messtechnik | Durchfluss-Kalibriermittel | Kritische Düsen | Einzeldüsenadapter