Precise Flow · Calibration · Test Equipment
Tetratec

Kritische Düsen nach DIN EN ISO 9300

Für die Durchflusseinstellung von Luft und Reingasen bei wiederkehrenden Kalibrieraufgaben von Durchflussmessgeräten sind kritische Düsen nach der Norm DIN EN ISO 9300 ein ideales, langzeitstabiles Transfernormal. Besonders effizient sind sie in der Anwendung mit Düsengalerien.

 

Unser Angebot reicht von präzise gefertigten Venturidüsen, auch Lavaldüsen genannt, mit Halsdurchmessern d größer 0,17 mm über komplette Düsenmessstrecken und Düsengalerien in Rohrnennweiten von DN 4 bis DN 400. Kleinere Mikrodüsen mit Halsdurchmessern d kleiner 0,17 mm können angelehnt an die Norm in gestochener, zylindrischer Halsgeometrie hergestellt werden.


Unser Lieferprogramm:

Kritische Düsen für Rohrnennweiten von DN 4 bis DN 400.

Kritische Düsen nach ISO 9300:

Düsengalerie-Konzepte:

Komplette Messaufbauten

Einzel-Messstrecken mit Venturidüsen lassen sich in einer Vielzahl von Einbau-Optionen und Verbindungen sowie in Nennweiten von DN 4 bis DN 400 konfigurieren. Neben speziellen Rohr- und Block-Adaptern für die Düsenkörper, die je nach Bedarf mit metrischen oder zölligen Gewinden ausgestattet werden, sind auch DIN-, KF-, ISO-K-Flansche, sowie Swagelok-, AN-Union-, VCR- und andere Sonderverbindungen möglich.


Parallel geschaltete Düsen kombinieren die Einzeldurchflüsse jeder Düse beliebig:

Unsere Düsengalerie-Standard-Konzepte bieten wir in Nennweiten von 10 bis 50 mm an.
Für große Durchflüsse realisieren wir nach Kundenanforderung Düsengalerien mit Ein-/Auslaufstrecken, DIN-Flanschen und Absperrklappen in kombinierten Nennweiten zwischen DN 50 und DN 400.

Kritische Düsen
und Düsengalerien

Zur Kalibrierung nach
DIN EN ISO 9300

Weitere Informationen
und technische Details
finden Sie im Datenblatt
und auf der Produktseite



Zusatz-Informationen zu diesem Thema:

 

Durchfluss-Kalibrierung

Durchfluss-Software

Zur Kontakt-Seite

+49 7157 / 5387-0
 Messtechnik | Durchfluss-Kalibriermittel | Kritische Düsen